Tragbare Stein Profilfräse – Ghines SECTOR Triple und Single speed

TRAGBARE STEINPROFILFRÄSE SECTORTRAGBARE STEINPROFILFRÄSE SECTOR Die Sector war die erste tragbare Steinprofilfräse der Welt.

Ghines ist der Erfinder dieser bahnbrechenden Maschine und ermöglichte seitdem Generationen von Steinmetzen die professionelle Kantenbearbeitung von Marmor und Granit. Seit 1981 bis heute ist die Sector wohl die meist verkaufteste Maschine dieser Art. Ihr Name steht weltweit stellvertretend für eine tragbare Steinprofilfräse. Trotz der zahlreichen Imitationen ist unsere Sector aufgrund ihrer extremen Zuverlässigkeit und der Qualität der Komponenten weiterhin die erste Wahl für Natursteinbetriebe.

Sector Trplespeed portable route
SECTOR TRIPLESPEED Steinprofilfräse mit drei Rotationsgeschwindigkeiten die per Knopfdruck angewählt werden:

  • 10000 U/min: Fräsen und schleifen von Naturstein (Marmor, Granit, …)
  • 6000 U/min: Fräsen und schleifen von synthetischen Materialien jeglicher Art
  • 2600 U/min: Polieren aller Materialien mit vulkanisierten oder Kunstharz Polierwerkzeugen

Das Aufkommen der neuen synthetischen Materialien machte eine mittlere Umdrehungsgeschwindigkeit erforderlich, um das mögliche Verbrennen der Oberfläche zu vermeiden, denn eine zu hohe Drehgeschwindigkeit auf diesen Materialien kann die harzigen Komponenten matt werden lassen. Wenn Sie dagegen die Kanten mit der SECTOR TRIPLESPEED bei 6000 U/min bearbeiten, behalten sie den Glanz bei. Das Fräsen und Polieren der Kanten erfolgt in 5 bis 7 Arbeitsschritten, je nach dem zu bearbeitendem Material. Egal ob einfache Rund- oder Viertelstab oder komplizierte Profile, die Herstellzeiten und -kosten sind gleich für alle Ausfertigungen.

Versorgungsspannung
Obwohl die Sector triplespeed einen drei-phasen Elektromotor verbaut, benötigt sie nur eine ein-phasen Netzspannung von 230V/50-60Hz. Deswegen kann sie auch an jede herkömmliche Haushaltssteckdose angeschlossen werden.

FLYER TRIPLESPEED 

KONTAKT 

SECTOR SINGLESPEED – ELECTRIC PORTABLE STONE ROUTER with fixed rotation speed
SECTOR SINGLESPEED Konturenfräse mit fester Rotationsgeschwindigkeit

Bei der tragbaren Steinprofilfräse mit festen 10000 U/min erfolgt der Kantenbearbeitungsvorgang in 1 bis 4 Arbeitsphasen, je nach der gewünschten Oberflächenfeinheit.
Dank der hohen Rotationsgeschwindigkeit und der hohen Qualität der GHINESTOOLS Werkzeuge wird auch mit einer einzigen Geschwindigkeit einfach und schnell eine perfekte Kante erzielt. Die Sector Singlespeed ist in der Tat der Kompromiss für alle, die die Anzahl der Bearbeitungsvorgänge reduzieren möchten und das Werkstück nicht Glanzpolieren müssen. Das Modell SINGLESPEED kann keine Polierwerkzeuge verwenden.

Einphasig, aber mit konstantem Drehmoment
Die SECTOR Konturenfräsen sind mit einem elektronischen Inverter ausgerüstet, um die Ausgangsleistung zu optimieren und gleichzeitig das Drehmoment stets konstant zu halten, bei nur 14 A Stromaufnahme.

FLYER SINGLESPEED 

KONTAKT